Wähle Deinen Lochkreis

Für was steht die Abkürzung OEM? + Ein Guide für seriennahe Felgen & 7 OEM Alus

Für was steht die Abkürzung OEM?

Für was steht die Abkürzung OEM? Die Abkürzung OEM steht für Original Equipment Manufacturer. Das heißt auf Deutsch: Der Hersteller des Originalproduktes oder auch einfach Erstausrüster. In Bezug auf Alufelgen handelt es sich dementsprechend um die Original-Räder des jeweiligen Herstellers.

👉Zu unseren Alufelgen


Inhalt – Für was steht die Abkürzung OEM?

OEM-Tuning – Veredelung ohne Bastelbuden-Look
Was heißt OEM+?
Seriennahe Felgen – Ein Guide, welches Design für welchen Hersteller?
Neue Alufelgen oder Original-Felgen?
OEM Felgen eintragen?
7 Alufelgen, die dein OEM Tuning komplett machen


OEM-Tuning – Veredelung ohne Bastelbuden-Look

Für was steht die Abkürzung OEM? Die Frage ist beantwortet. Endlich. Immer mal wieder liest man jedoch von OEM-Tuning oder OEM-Look. Aber schließen sich OEM und Tuning nicht gegenseitig aus?! Nicht ganz. OEM-Tuning heißt so viel wie dezentes Autotuning, so, dass die seriennahe Optik des Fahrzeugs bestehen bleibt. Es muss schließlich nicht immer schrill und “over the top” zugehen, um stylish zu sein.


Für was steht die Abkürzung OEM - VW Jetta mit Alufelgen in Kreuzspeichen Design OEM Tuning

Fast jeder Autohersteller hat eine Werkstuningabteilung, die OEM-Komponenten zum Nachrüsten anbietet. Bei Mercedes hört die hauseigene Tuningschmiede auf den Namen AMG und bietet beispielsweise verschiedene Ausstattungspakete für eine sportliche Nachrüstung an.

Der Vorteil: Die Herstellergarantie greift im Fall der Fälle. Außerdem steigt der Wiederverkaufswert. Nichtsdestotrotz sind die Möglichkeiten zur Individualisierung hier stark eingeschränkt. In Sachen Fahrwerkstuning beispielsweise ist das Angebot bisher noch…sagen wir mal…ausbaufähig.

Für was steht die Abkürzung OEM? Was heißt OEM+?

Manche Tuner zählen auch Teile von anderen Herstellern zum OEM-Tuning dazu. Nämlich, wenn sie explizit für ein bestimmtes Fahrzeug konzipiert sind. Dann heißt das Ganze OEM+.

Naja, und dann gibt es noch Tuner, die z.B. Audi Felgen auf einem VW zum OEM-Tuning zählen. Klar, wenn man die gesamte Volkswagen AG als einen Hersteller zählt, gehört auch Audi dazu. Oder die mit dem Motto: Hauptsache original. Dann zählen nämlich auch Mercedes-Felgen an einem VW zum OEM-Tuning. Wie du siehst, der Stil ist nicht ganz eindeutig definiert. Auch wenn die Antwort auf die “Für was steht die Abkürzung OEM” feststeht.

Seriennahe Felgen – Ein Guide, welches Design für welchen Hersteller?

Seriennahe Felgen – Welches Design für welchen Hersteller?

Jeder Hersteller hat sein typisches Design in Sachen Alus. Wer auf der Suche nach seriennahen Felgen ist, der halte sich ganz einfach an diesen Guide für die Top 6 meistverkauften Automarken in Deutschland (Statista Stand 2019/ 2021)!

Seriennahe Felgen für Volkswagen

Wer auf ein Fahrzeug aus dem Hause VW setzt, der begibt sich am besten auf die Suche nach Alus, die mit einem V-Speichen Design daher kommen. Die MAM A5 ist hier eine perfekte Wahl!
Weiter eignet sich auch die abstrakte 5-Speiche GMP Italia Angel perfekt dazu, deinen VW zu veredeln. An den Speichenenden zeugen kleine Knicke für den besonderen Twist. Ebenso kommt auch eine Doppelspeiche in Betracht wie die 2DRV WH18 oder die Rial X10.

Für was steht die Abkürzung OEM + Ein Guide für seriennahe Felgen & 10 OEM Alus - Seriennahe Rial X10 auf Golf Variant

Seriennahe Rial X10 auf Golf 7 Variant

Seriennahe Felgen Opel

Bei Opel ist das Design im Laufe der Zeit sehr abwechslungsreich gewesen. Hier ein paar Vorschläge für aktuelle Opel Modelle wie dem Opel Karl, dem Opel Astra bis hin zum Opel Corsa oder Grandland. Die moderne V-Speiche Oxxo Oberon 4, die ebenso zeitgemäße Carmani 16 Anton im Fünf-Speichen-Design oder die Doppelspeiche Alutec Ikenu: allesamt eine perfekte Wahl.

Für was steht die Abkürzung OEM + Ein Guide für seriennahe Felgen & 10 OEM Alus - Seriennahe Oxxo Oberon 4 auf Opel Crossland X

Seriennahe Oxxo Oberon 4 auf Opel Crossland X

Seriennahe Felgen Mercedes-Benz

Egal, ob Mercedes A-Klasse, Mercedes E-Klasse oder ein großräumiger Mercedes GLE SUV: Auch beim Stuttgarter Hersteller gibt es typische, seriennahe Felgen, die deinem Sternenträger besonders gut stehen. Die Keskin KT15 oder KT18 – wer kennt sie nicht, die dramatischen Vielspeichen Felgen an einem Mercedes CLA oder Mercedes A-Klasse insbesondere in der AMG Version.

Für was steht die Abkürzung OEM + Ein Guide für seriennahe Felgen & 10 OEM Alus - Seriennahe Keskin KT15 Alufelge für Mercedes Benz

Seriennahe Keskin KT15 an Mercedes


Ferner gehört auch eine Doppelspeiche wie die Borbet XRT, eine Borbet XR oder eine Rial M10 ins Repertoire eines jeden Mercedesfahrer.


Für was steht die Abkürzung OEM + Ein Guide für seriennahe Felgen & 10 OEM Alus - Seriennahe Borbet XRT Black Alufelge für Mercedes Benz

Borbet XRT an Mercedes C-Klasse Coupe


Seriennahe Felgen Ford

Der amerikanische Autobauer ist nicht für wenige typische Felgendesigns bekannt. Dennoch gibt es auch hier ein paar seriennahe Felgen, die besonders geeignet sind. Die Y-Speichen Borbet Y und BBS SR ergänzen perfekt deinen Ford Fokus RS, Ford Fokus ST, Ford C-Max, Grand C-Max oder den Kuga.


Für was steht die Abkürzung OEM + Ein Guide für seriennahe Felgen & 10 OEM Alus - Seriennahe Borbet Y Felgen auf Ford Focus

Borbet Y Leichtmetallfelgen auf Ford Focus


Seriennahe Felgen BMW

Y-Speichen gehören zu BMW wie die Pommes Schranke zum Freibad. Perfekt für dein Original. Grund genug auf Räder wie die Diewe Wheels Impatto, die Dotz Suzuka oder auf die MAK München zu setzen.

Seriennahe Diewe Wheels Impatto an BMW 318i e91 Touring

Mal leicht, mal leichter, mal matt oder mal glänzend. Als Alternative bietet sich auch eine dramatische Kreuzspeiche wie die MAM B2 an oder eine kräftige Doppelspeiche wie die Avus Racing AC-MB3.

Für was steht die Abkürzung OEM + Ein Guide für seriennahe Felgen & 10 OEM Alus - Seriennahe MAM B2 an BMW

Seriennahe MAM B2 an BMW


Seriennahe Felgen Audi

Bei Audi geht nichts ohne sportive Doppelspeichen-Leichtmetallfelgen. Eine sehr gute Wahl dementsprechend sind die 2DRV WH27, die 2DRV WH11, die MSW 71 oder die GMP ITALIA ATOM. Die Y-Speiche MAM RS4  und die DBV Torino II als moderne, massive 5-Speiche ergänzen das Feld der seriennahen Audi Felgen.

Für was steht die Abkürzung OEM + Ein Guide für seriennahe Felgen & 10 OEM Alus - Seriennahe MSW 71 auf Audi

MSW 71 Leichtmetallräder auf Audi


Neue Alufelgen oder Original-Felgen? – Für was steht die Abkürzung OEM?

Klar, die Originalfelgen eines Herstellers wie Audi, VW oder BMW sind schick und passen auf jeden Fall zum Fahrzeug. Dennoch gibt es gute Alternativen für dein Original für alle Fahrzeughersteller. Wer etwas Geld sparen möchte, aber nicht auf den klassischen Look verzichten will, der kann entsprechend auf OEM-ähnliche beziehungsweise seriennahe Felgen, wie eben gezeigt, zurückgreifen. Vielleicht handelt es sich bei der originalen Felge aber auch um eine Stahlfelge, aber du willst lieber eine Leichtmetallfelge. Dann sind die Kompletträder aus Aluminium ebenfalls eine gute Wahl.

Im Felgenshop kannst du die seriennahen Leichtmetallräder gleich als Kompletträder inklusive Reifen konfigurieren.

👉Zu unseren Kompletträdern inklusive Reifen


Für was steht die Abkürzung OEM – OEM Felgen eintragen?

Mit den Original-Felgen geht’s gleich auf die Straße – ohne lästige Eintragungen und Fahrten zum TÜV. Seriennah hin oder her! Kaufst du dir neue Alufelgen, gilt zu beachten: Beim Verbau von Zubehörteilen, wie auch Felgen, benötigst du eine Bescheinigung, dass die Änderung genehmigt ist. Das kann entweder durch eine ABE und ECE belegt sein oder ein anderes Gutachten.

Alle Informationen findest du auch nochmal in unserem Blogartikel: Muss ich meine Felgen eintragen lassen?


7 Alufelgen, die dein OEM Tuning komplett machen

1. Brock B39 – Für was steht die Abkürzung OEM?

Sie ist dynamisch, sie ist sportlich. Die Rede ist von der Brock B39. Das Vielspeichen-Design erfreut das Auge, die hohe Qualität und das leichte Gewicht vielmehr den Rest des Fahrers. Von 17-19 Zoll erhältlich!

Für was steht die Abkürzung OEM - Brock B39 silberne Alufelgen von 18 bis 19 Zoll kaufen
Für was steht die Abkürzung OEM - Brock B39 silberne Alufelgen von 18 bis 19 Zoll kaufen
Für was steht die Abkürzung OEM - Brock B39 silberne Alufelgen von 18 bis 19 Zoll kaufen

Zur Brock B39

2. Wheelworld Alufelgen in verschiedenen Ausführungen

Mit den Alus des deutschen Herstellers machst du in Sachen (OEM) Tuning unter dem Strich alles richtig. Die mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Branche stehen im Grunde genommen für sich. Deswegen haben wir für dich gleich mehrere Leichtmetallfelgen rausgesucht – für jeden Geschmack das passende Modell.

Für was steht die Abkürzung OEM - Wheelworld WH12 konkave Alufelgen von 18 bis 20 Zoll
Für was steht die Abkürzung OEM - Wheelworld WH18 Alufelgen am Skoda Superb

Die WH12 ist eine konkave Softhorn-Felge mit fünf Dreifach-Speichen. Auffällig, aber dennoch klassisch. Die WH18 hat hingegen zehn Doppelspeichen. Bzw. fünf Vierfach-Speichen. Je nach Blickwinkel. Überzeug dich einfach selbst 😉 Etwas dezenter ist die WH28. Dezent heißt aber nicht gleich langweilig. Dafür sorgt die Lackierung. Besonders schick finden wir die kontrastreiche frontpolierte Version. Was meinst du?


Für was steht die Abkürzung OEM - Wheelworld WH28 Alufelgen frontpoliert von 17 bis 20 Zoll

Zu unseren Wheelworld Alufelgen

3. MAM A5

Die MAM A5 reiht sich in die Riege der Qualitäts-Alus nahtlos ein. 5 Farben, 2 davon winterfest. Winterreifen gibt’s bei uns dazu!


Für was steht die Abkürzung OEM - MAM A5 Alufelgen von 18 bis 20 Zoll.jpg

Zur MAM A5

Für was steht die Abkürzung OEM - MAM B2 acid orange front polish Kreuzspeiche Alufelgen4. MAM B2

Du willst es auffälliger? Da musst du MAM gar nicht lange suchen. Die MAM B2 ist nur wenige Klicks entfernt. Schon allein die Kreuzspeichen sind ein Hingucker. Richtig extravagant werden die Alus dann schließlich in der Farbvariante ‘acid orange front polish’.

Zur MAM B2

5. ATS Racelight

ATS Racelight: Der Name ist Programm. Mit anderen Worten: Das Leichtgewicht passt gut auf die Rennstrecke. Dank FlowForming-Technologie erreicht sie ihr federleichtes Gewicht. Das V-Speichen-Design tut dann ihr Übriges dazu. We like!

Für was steht die Abkürzung OEM - ATS Racelight Leichtmetallfelgen in 19 und 20 Zoll .JPG

Zur ATS Racelight

6. MAM GT.1

Für was steht die Abkürzung OEM? - MAM GT.1

Vielleicht geht’s dir wie uns. Irgendwann kommt man immer zu MAM Alufelgen zurück. Auch die GT.1 hat kein Gramm zu viel auf den Rippen. Das letzte Fünkchen Sportlichkeit kitzelt dann spätestens die farbige Outline heraus.

Zur MAM GT.1

7. Keskin KT15

Last, but definitely not least: Die Keskin KT15. Auch hier hast du die Qual der Wahl was die Farbe betrifft. Die Entscheidung in puncto Qualität wird dir aber abgenommen – die ist dank des innovativen Qualitätsmanagements der Frankenthaler Felgenschmiede nämlich gleichbleibend gut.

Für was steht die Abkürzung OEM - Keskin KT15 Speed Alufelgen black lip polished
Für was steht die Abkürzung OEM - Keskin KT15 Speed Alufelgen black front polished
Für was steht die Abkürzung OEM - Keskin KT15 Speed Alufelgen matt black lip red

Zur Keskin KT15

Weitere Modelle – hier entlang: 👉Zum Shop


Im Shop dazu einfach unter dem Menüpunkt ‘Design’ das entsprechende Häkchen bei „OEM Ähnlich“ setzen.


Anschließend hast du die Qual der Wahl zwischen zahlreichen Alufelgen. Entscheidungsschwierigkeiten? Vielleicht hilft dir unser 3D-Felgenkonfigurator. Mit diesem praktischen Tool betrachtest du die Leichtmetallfelgen am Fahrzeug deiner Wahl aus unterschiedlichen Perspektiven.


Für was steht die Abkürzung OEM - Mit Felgenshop Filter Alufelgen von 13 bis 23 Zoll kaufen

Für was steht die Abkürzung OEM?: Das war’s erstmal von uns. Mehr zu anderen Themen – siehe unten!

👉Zu unseren Alufelgen


Vielleicht interessiert dich auch:

Welche Felgen wirken größer? – 5 Tipps für einen sportlichen Look
5 wichtige Fakten über die Zentralverschluss Felge & 8 Top Modelle
Felgen Design: Welche Felgen gibt es? 31 echte Leckerbissen zeigen es dir!

icon-cookie-tire-bitten Wir verwenden Cookies
Wir nutzen auf unserer Website Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Mit einem Klick auf "Okay" stimmen Sie der Verwendung von Cookies und anderen Technologien zur Verarbeitung Ihrer Daten zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
checkbox-essenziell Essenziell
checkbox-marketing Marketing
checkbox-statistiken Statistiken
checkbox-externe-medien Externe Medien
Bitte warten - Ihr Fahrzeugschein wird analysiert
Bitte warten
-
Ihr Fahrzeugschein wird analysiert
Leider konnte Ihr Fahrzeugschein nicht erkannt werden
Es wurden folgende Ergebnisse ermittelt:
So sollte Ihr Foto aussehen
Foto richtig
So kann Ihr Foto nicht erkannt werden
Foto falsch
Foto falsch
Ja ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und akzeptiere sie